Institut für Hypnose und Mentalcoaching

vera
Institutsleitung
Vera Hanisch
Heilpraktikerin für
Psychotherapie
Medizinische Hypnose
und Hypnosetherapie
mit staatlicher Zulassung
und Fachausbildung
Sie erreichen mich unter
folgenden Rufnummern
gerne auch per E-Mail
oder per Kontaktformular
0221-58973233
0171-3681870
info@institut-hypnose-koeln.de
Mitglied in der
National Guild of Hypnotists

 

Konzentrationsstörungen

 


Vielen Erwachsenen, aber stark zunehmend auch Kindern fällt es immer schwerer, sich über einen längeren Zeitraum bewußt zu konzentrieren.


Wir leben in einer Zeit, die eine hohe Informationsdichte in immer kürzeren Zeitabständen  bei uns ankommen läßt. Moderne Medien wie Computer, Internet, Handys etc.ermöglichen die Informationsbereitstellung in Sekundenbruchteilen.


Unserem Gehirn wird es dadurch immer schwerer gemacht, für uns wichtige von unwichtigen Informationen zu trennen. Alles erscheint auf den ersten Blick gleich wichtig zu sein. Alles soll möglichst sofort beantwortet bzw. gelöst werden.


Diese Informationsflut läßt bei vielen Menschen den Prozeß der Unterscheidung von wichtigem und unwichtigem Informationen ins Stocken geraten. Unser Gehirn ist im mentalen Stress.


Die Folge davon sind Konzentrationsstörungen.


Durch Hypnose lernen Sie Ihr Gehirn bewußt zu entspannen und damit wieder konzentrationsfähig zu machen!


Das Gehirn kann genauso wie der Körper angenehme Entspannungszustände erfahren. Dadurch regeneriert es sich und wird wieder leistungsfähiger.


Sie lernen, wie Sie im Alltag bewußt solche mentalen Erholungsphasen gestalten und zur Steigerung Ihres Konzentrationsvermögen nutzen werden!